Meine Philosophie

Wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe

Worüber reden wir? 

Über Ihre Nase

Doch das ist nicht alles. Sie müssen sich verstanden wissen. Warum ist dies so wichtig? Vertrauen und das Wissen, was man realistisch erwarten kann, sind die Basis für eine erfolgreiche Nasenkorrektur. Es ist erstaunlich, wie detailliert wir Nasen analysieren können. Doch ausschlaggebend für die Planung einer Nasenkorrektur ist der Gesamteindruck und das, was Sie wollen, nur so können wir ein Ziel erarbeiten, das realistisch und sinnvoll ist.

Ihre Wünsche, Ihre Anliegen werden erfasst. Verstehen setzt Zuhören voraus. Wir bilden ein Team mit einem gemeinsamen Ziel.
Sie müssen sich verstanden wissen, nur dann können Sie mir vertrauen.
So behandelt zu werden, dass Sie sich angenommen fühlen, ist für Sie und mich eine Selbstverständlichkeit. Sie vertrauen sich mir an und bleiben souverän, denn ich stelle mich auf Ihr Anliegen ein, ohne dieses zu manipulieren.
Meine Mitarbeiterinnen und ich achten sehr darauf, dass wir in einer Atmosphäre der gegenseitigen Wertschätzung arbeiten. Nur in einer solchen Umgebung sind wir in der Lage, unser Bestes zu geben. Menschen machen Atmosphäre!

Richtige Medizin: das Optimum für den Patienten anstreben

In der Medizin ist es wichtig zu verstehen, dass alle Ressourcen so verteilt werden müssen, dass der Patient das Optimum an Behandlungsqualität und Fürsorge erhält.

Medizin ist kein Gewerbe.

Gewinnmaximierung ist für ein Gewerbe im herkömmlichen Sinn eine Selbstverständlichkeit. In der Medizin gelten andere Gesetze. Operationen, ob notwendig oder nicht, sind ein ärztlicher Eingriff. Einem Nicht-Mediziner verständlich zu machen, dass nur das „Beste” für den Patienten in Frage kommt, gelingt meist nur, wenn dieser selbst der Patient ist.

Als Arzt übernehme ich die Verantwortung für das persönliche Wohlbefinden des Menschen, der sich mir anvertraut.

Für mich sind die Begriffe „Klient”, „Interessent”, „Kunde”, „Gast” kein Ersatz für den Begriff Patient. Ich belege den Begriff „Patient” positiv. Für mich sind Sie als Patient ein Mensch, der sich mir anvertraut, nicht nur mit einem Körperteil, sondern als „Ganzes”.

Ich unterstütze Sie in jeder Hinsicht und gehe achtsam mit dem Vertrauen um, das Sie mir schenken. Wir reden miteinander auf einer Augenhöhe.

Aufklärung ohne Schönmalerei: Transparenz

Wenn Sie sich für eine Nasenoperation entscheiden wollen, brauchen Sie Klarheit über die Risiken, die Operation als solche und über die Langzeitergebnisse.

Man muss auch nein sagen können

Wenn ich der Meinung bin, die Erwartung an das postoperative Ergebnisse nicht erfüllen zu können oder dass das Risiko einer Verschlechterung (sogenanntes „Verschlimmschönern”) zu groß ist, rate ich stets von einer Nasen OP ab.

ADRESSE

Privatpraxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Königsallee 30
40212 Düsseldorf

TELEFON

Tel: +49 211 – 86 81 30 88

E-Mail: info@dr-georg-roth.de
Website: www.dr-georg-roth.de

Parkplatzsituation: stressfrei parken!
Düsseldorf: Parkhaus in den Schadow Arkaden

IHRE ANFRAGE

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht